Sanatorium & Kurhotel in Oberstdorf

Heilklimakur in Oberstdorf

Eine Heilkimakur im Sanatorium umfasst eine Bewegungstherapie in sauberer Luft in Oberstdorf. Die Anforderungen steigen dabei langsam – Sie gewinnen Kondition und tanken Energie.

Dabei entscheiden Sie selbst, wo Sie Ihre Schwerpunkte im Bewegungsprogramm setzen. Ziel ist es, durch die richtige Mischung aus Aktivität und Ruhe Beschwerden zu lindern und positive Lebensenergie zu schöpfen.

Folgende medizinische Indikationen werden im SCHÜLE’S Gesundheits- und Kurhotel in Oberstdorf im Allgäu behandelt.

Krankheiten des 
Herzens und des 
Kreislaufs

  • Koronare Herzerkrankungen
  • Herzinsuffizienz
  • Hypertonie
  • periphere und cerebrale Durchblutungsstörungen
  • Arteriosklerose
  • Kreislaufregulations
störungen

Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • Chronische Rückenschmerzen
  • degenerative Veränderungen der Gelenke (Arthrosen)
  • chronisches Gelenk- und Muskelrheuma
  • Polymyalgia rheumatica
  • Fibromyalgie-Syndrom
  • akute und chronische Schmerzzustände

Psychosomatische und vegetative Erkrankungen

  • Erschöpfungszustände
  • Burn-out-Syndrom
  • chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Schlafstörungen
  • depressive Stimmungs-
schwankungen

Stoffwechsel
erkrankungen

  • Diabetes mellitus
  • Gicht
  • Hypercholesterinämie
  • Hyperlipidaemie
  • Übergewicht
  • Schilddrüsenstörungen
  • Verstopfung
  • metabolisches Syndrom

Stationäre Rehabilitation nach onkologischen Erkrankungen